PROJEKT - UNTERSTÜTZE EINE POWERFRAU

Auf dem Bild seht ihr Goitse - Isabelle (Präsidentin) kennt sie mittlerweile seit gut drei Jahren. Goitse ist eine Motswanerin, welche wir schon länger unterstützen. Zu Beginn der Pandemie dadurch, dass sie weiterhin für die Familie Essen kaufen konnte und die Schulbildung der beiden Kindern weiterhin bezahlen konnte.

Nun geht es weiter - wir ermöglichten ihr eine Weiterbildung im Bereich "Hospitality & Lodge Management" und nun absolviert sie ein unbezahltes Praktikum. Ganz getreu unserem Motto - Hilfe zur Selbsthilfe.

Am Montag, 1. Februar 2021 war es für Goitse so weit. Dank euren Spenden, konnten wir Goitse die Ausbildung bei dem lokalen Weiterbildungsort Career Dreams Centre bezahlen und im Juli 2021 schliesst sie nun die Ausbildung ab.

Mit einem geringen Betrag von unter CHF 700 ist eine gesamte Weiterbildung und somit ein grosser Schritt in ein selbst bestimmtes Leben für Goitse und ihre Familie gesichert.

goitse.jfif

Wir sind wirklich Stolz auf diese Powerfrau und auch darauf, vor Ort direkt Hilfe zu bieten.

Female Empowerment in Botswana ist ein Herzensprojekt von uns - und nun dürfen wir freudig zu sehen, wie doch ein grosser Schritt Richtung Goitse's Traum gegangen wird.

Hilf auch du uns und unterstütze direkt vor Ort. Gerne kannst du mit uns in Kontakt treten und wir bringen dich mit den Powerfrauen von Botswana in Verbindung.
 

Gerne stellen wir euch die Motswanerinnen vor, welche zum Beispiel im Bereich Safari Guide, Gesundheitswesen oder Alterspflegezentrum eine Ausbildung machen möchten.

Wir bedanken uns jetzt schon für DEINE Unterstützung. 

thumbnail_image0_edited.jpg